Schleifring in einem Gepäckscanner – Schleifring
Projekt 7 von 7

Schleifringe in Gepäckscannern

Mit Sicherheit die richtige Lösung

Beim Check-in an Flughäfen kommen spezielle Computertomographen zum Einsatz. Diese zeichnen sich unter anderem durch ihre großen Innendurchmesser von bis zu zwei Metern aus. Die Übertragung von Bild- und Signaldaten erfolgt je nach Anforderung kontaktierend oder kontaktlos. Bei der Durchleuchtung des Handgepäcks haben rotierende CT-Systeme einen entscheidenden Vorteil: Flüssigkeiten und Laptops müssen nicht ausgepackt werden, können aber trotzdem viel zuverlässiger auf Sprengstoffe und andere Substanzen untersucht werden – wenn ein Schleifring dabei mithift.

Broschüre CT Applications

<