Werden Sie Teil eines einmaligen Teams!

Um allen Kundenanfragen gerecht zu werden, haben wir in den letzten Jahren unsere vier Standorte erweitert: SCHLEIFRING China, SCHLEIFRING USA, den Hauptsitz in Fürstenfeldbruck und die Produktionsstätte in Kaufbeuren. Neben zusätzlichen Büro- und Produktionsflächen wurden sieben neue Labore geschaffen, um den technischen Fortschritt voranzutreiben.

 

Im Frühjahr 2022 wurde schließlich, nach der Vergrößerung im Jahr 2007, mit der erneuten Erweiterung des Produktionsstandorts Kaufbeuren begonnen. Seit 1997 sitzt SCHLEIFRING im Gewerbepark Kaufbeuren. Auf 3.500 m² werden zusätzliche Administrations-, Produktions- und Lagerflächen, eine große Maschinenhalle mit einem hochmodernen Maschinenpark zur Produktion von Gepäckscanner-Subsystemen sowie Gantry-Systeme für Computertomographen geschaffen. Die neuen Flächen werden für Baugruppen- und Endmontageplätze, für Bearbeitungszentren im Bereich 5-Achs-Fräs- und Drehtechnik, für Logistik, Umformtechnik und für eine Polyurethan-Kunststoffgießerei zur Herstellung hochgefüllter und evakuierter Kunststoffwerkstoffe verwendet. SCHLEIFRING investiert 10 Mio. Euro in den Neubau und in die Erweiterung des Maschinenparks und schafft 160 neue Arbeitsplätze. Seit 2020 gehört zusätzlich der Schleifring-Hersteller Electro-Miniatures Corporation in den USA zur SCHLEIFRING Gruppe.

 

Wir suchen dringend und ab sofort Verstärkung in allen Produktionsbereichen für den Produktionsstandort Kaufbeuren
Dreher, Fräser, Monteure für die Baugruppen- und Endmontage, CNC-Programmierer und Mitarbeiter im Bereich Löten, Kleben und Vorreinigen sind bei SCHLEIFRING herzlich willkommen!