Der Marktführer aus Fürstenfeldbruck – Schleifring
232 Patente, viele 100 Erfindungen

Innovation steht niemals still

Über 5.000 individuelle Konstruktionen

Ihrem Wunsch folgt unsere Lösung

Teamwork und Wertschätzung

Der Mensch im Mittelpunkt

Ausblick

Stillstand ist keine Option. Unsere Vision für die Zukunft liegt im technischen Fortschritt und der ständigen Weiterentwicklung. Dies gilt für unsere Produkte gleichermaßen wie für unsere Mitarbeiter, sprich: innovative Technologien für unsere Kunden und individuelle Förderung und Persönlichkeitsentfaltung für unserer Mitarbeiter.

1974

Gründung der GmbH

1977

Auslieferung des ersten Schleifrings

1990

Produktion 100.000ster Schleifring

1996

DIN EN ISO 9001 Zertifizierung – sie definiert die Anforderungen an ein kundenorientiertes Qualitätsmanagementsystem

1999

Bayerischer Innovationspreis

2001

Auszeichnung »Supplier of the Year«

2011

Verleihung der Awards »Best Technology Innovation«, »3-Star Excellence« sowie »BAE Systems Chairman’s«

2016

232 Patente weltweit, mehrere 100 Anmeldungen

Aktivitäten
Eurosatory in Paris

Eurosatory in Paris

Paris, 15.05.2018
Besuchen Sie uns vom 11. bis 15. Juni 2018 auf der Eurosatory in Paris. Unser Team erwartet Sie am Deutschen Gemeinschaftsstand in Halle 6 / Stand J660.

vocatium Schülermesse Fürstenfeldbruck

vocatium Schülermesse Fürstenfeldbruck

Fürstenfeldbruck, 01.03.2018
Du willst uns persönlich kennenlernen? Wir sind am 18. und 19. April 2018 auf der vocatium Oberbayern-Fürstenfeldbruck. Dort können sich Schüler/Innen über eine Berufsausbildung und duales Studium bei SCHLEIFRING informieren. Unser Team freut sich auf deinen Besuch!

IHK-Auszeichnung Ausbildungsbetrieb 2018

IHK-Auszeichnung Ausbildungsbetrieb 2018

Fürstenfeldbruck, 28.02.2018
Die IHK ehrt uns auch dieses Jahr mit dem Siegel "Ausbildungsbetrieb 2018" und würdigt damit unser erstklassiges Ausbildungsniveau. Derzeit absolvieren 21 Schulabgänger eine Ausbildung bei SCHLEIFRING. Bewirb auch du dich jetzt für einen Ausbildungsplatz ab Herbst 2018 zum Zerspanungsmechaniker (m/w) oder für das Duale Studium Mechatronik/Feinwerkmechanik (B.Eng.) mit integrierter Ausbildung zum Mechatroniker (m/w)!

<